Mein Profil

Thomas Hahne

Geboren 1960 in Winterberg, begann ich meine Ausbildung zum Zahntechniker im Alter von 18 Jahren. Seit den Anfängen meiner Tätigkeit faszinieren mich die Möglichkeiten der Dentalrekonstruktion: Die perfekte Rekonstruktion einer ungestörten Kaufunktion bei gleichzeitiger Wiederherstellung der natürlichen Ästhetik. Diese Faszination und der Wunsch nach Perfektion begleiteten zielführend meinen Berufsweg.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in renommierten Dentallaboratorien begann ich 1986 mit der Meisterschule in Düsseldorf, die ich ein Jahr später erfolgreich abschloss. Es folgte ein weiteres Jahr als Laborleiter.

1988 gründete ich mein eigenes Dentallabor in Düsseldorf. Durch die direkte Zusammenarbeit mit zahnmedizinischen Spezialisten und die ständige Weiterbildung gelingt es mir ein Höchstmaß an Dentalästhetik und Funktion zu erreichen.

Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich auf Kursen, Kongressen und Workshops weiter.

Seit 1988 bin ich zweiter Vorsitzender des zahntechnischen Arbeitskreises ZAD Düsseldorf. Während der vergangenen 25 Jahre entwickelte sich der ZAD vom rein „ zahntechnischen Arbeitskreis “ zur interdisziplinären Fortbildungsgemeinschaft mit Zahnärzten und Zahntechnikern.